Fatma Aydin

Marburg-Cappel 

Beruf: Dipl. Verwaltungswirtin 

Alter: 49 Jahre, verheiratet, zwei Kinder



Nicht meckern; MACHEN !!; ist mein Ansporn für meine politische Arbeit, der ich mich seit vielen Jahren mit Herzblut widme; u.a. als Vorsitzende des Ortsvereins Marburg-Cappel.

 
Hierbei steht für mich immer im Vordergrund, dass gerade in den letzten Jahren in vielen Bereichen -Reden und Handeln- nicht mehr im Einklang sind. Bei mir wissen die Menschen, woran sie sind und dass ich nicht nur rede, sondern dass ich MACHE; ich höre den Menschen zu, denn wir müssen lernen, den Menschen besser zuzuhören; weil nur wer zuhört, kann auch verstehen.  

Wichtig ist mir in alledem, dass wir gemeinsam wieder Interesse an Politik, an politischen und gesellschaftlichen Themen wecken und unseren Alltag nicht Populisten von „rechts“ überlassen, die vermeintlich einfache Antworten liefern, ohne überhaupt die richtigen Fragen zu kennen. 

Deshalb lohnt es sich, sich Tag für Tag politisch einzubringen, seine Stimme zu erheben; also MACHEN und nicht nur meckern.  

In meiner freien Zeit genieße ich gerne schöne Spaziergänge entlang des “ Planetenlehrpfads“; einer meiner Lieblingsorte in Marburg.  Hier kann ich beim Schlendern sehr gut abschalten und mich an herrlichen Blicken auf unser schönes Schloss, erfreuen.  

MACHEN.Marburg MACHEN. 

 
Mit Ihrer Stimme, für Sie ins Parlament. Am 14.März. 
Mobilnummer: 0152 33969538